www.katharinen-hospital.de
     Palliativstation    Patienten & AngehörigeFachinformationen
  Umfassende VersorgungStationEntwicklungenWeiterbildungLinksKontakt
 
Home  Sie befinden sich hier:  Fachinformationen >  Umfassende Versorgung

Im englischen Sprachgebrauch verwendet man für Palliativmedizin den Begriff Palliative care, um die Bemühungen des gesamten multidisziplinären Teams aus Ärzten, Pflegenden, Seelsorgern, Sozialarbeitern, Psychologen, Physiotherapeuten und ehrenamtlichen Helfern in der Betreuung schwerkranker Menschen zu bezeichnen. Man unterscheidet aber dort die Begriffe 'Palliative care' und 'Palliative medicine'. Letzterer stellt die ärztlichen palliativmedizinischen Maßnahmen dar.

Ärztliche Betreuung der Schwerstkranken gehört zu den wichtigsten Bestandteilen der multiprofessionellen Arbeit auf der Palliativstation. Im Gegensatz zum Betreuungskonzept in einem stationären Hospiz, das als eigenständige Einrichtung funktioniert, ist die Palliativstation in das Krankenhaus integriert, so dass alle diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten für den Patienten zur Verfügung stehen.

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie tiefere Einblicke:

   Lebensqualität
  Symptomkontrolle
  Behandlungsmaßnahmen
   Schmerztherapie
  weitere palliativmedizinische Maßnahmen
  kontinuierliche Betreuung
  Palliative Pflege


Lebensqualität
Symptomkontrolle
Behandlungsmethoden
Schmerztherapie
Palliativmedizinische Maßnahmen
Kontinuierliche Betreuung
Palliative Pflege

 



  www.katharinen-hospital.de
 
 

Seitenanfang

 

 
Kontakt Impressum Sitemap